Barockpferdeteam Hannover

Home

Reiten und Ausbilden nach klassischen Grundlagen und tiergestütztes Life Coaching 
 




Barockreiterei oder klassisches Reiten bedeutet nicht, dass wir von unten unsere Pferde so dressieren, daß wir im Sattel gut aussehen. Wir nutzen lediglich alle Möglichkeiten der Bodenarbeit, um unsere Pferde auf alle Lektionen sinnvoll und vorsichtig vorzubereiten. Wenn man die Hilfengebung von Lektionen wie Traversalen oder Piaffe oder Pirouetten nicht gelernt hat, nützt keine Bodenarbeit der Welt, um dieses im Sattel auszuführen. Es heißt auch nicht, daß wir nur mit Friesen, Spaniern oder anderen Barockpferde Rassen arbeiten, im Gegenteil! Barockreiten ist eine Stil Richtung, und nicht weit entfernt vom englischen. Sämtliche Hilfen sind identisch.

Darum bieten wir nicht nur Kurse und Unterricht zum Thema Kappzaum, Doppellonge, Arbeit an der Hand, Zirzensik etc an, sondern ebenso Reitunterricht für jedermann und jedes Pferd!

Egal welcher Ausbildungsstand.

    

 

Unterricht, Ausbildung & Beritt bis zur hohen Schule. Von den Basics zu Seitengängen und Versammlung. Wir trainieren seit 20 Jahren mit allen Pferderassen - auch Gangpferden. Ob Anfänger oder Dressurprofi, Freizeitreiter oder Turnierreiter.

Im Vordergrund steht immer die Kommunikation mit dem Pferd und das Erlernen feinster Hilfen. Zusätzlich zum Dressurunterricht bieten wir Unterricht und Lehrgänge zum Thema Horse Agility, Pferdefreundliche DoppellongeNatural Horsemanship, altkalifornisches RanchreitenArbeit an der Hand, Zirzensik und Filmtiertraining an.

Selbstverständlich bilden wir uns regelmäßig weiter (Hinrichs, Käsewieter, Hofmeister uvm.) um auf den neusten Stand zu sein.



Viele Grüße
Katrin vom Barockpferdeteam Hannover


  • 2017 Wir haben wieder Plätze frei für Unterricht

  • Tageslehrgang ab 55 €.